KOFI ärgert mich...

Während meine erste Januarwoche nur daraus bestand, “Red Dead Redemption 2” zu zocken und zu erkunden, wie viel Cowboy wirklich in mir steckt und dafür mein Resturlaub aus 2018 drauf ging, setzte ich in Woche 2 des neuen Jahres mein Training fort. Diesmal nicht nur am e-gym, sondern ich machte auch mal einen kleinen Ausflug an die anderen Geräte.

Auf dem oberen Bild seht ihr Kofi - Clubmanager von Fit am Rosenthaler Platz, ehemaliger Olympiateilnehmer und Deutscher Meister im Weitsprung, wie er mich quält und ärgert, immer wenn man denkt, es geht nicht mehr, kitzelt er doch wieder mehr aus Einem heraus. Super Trainer, toller Mensch.

Unten kann man erkennen wie Marcus Milarov das e-gym für mich einstellt. Auch er nimmt sich viel Zeit für die Kunden, hat eine super Ausstrahlung und hat dazu noch “Schnell-Abnehmen-Deutschland” entwickelt.

Natürlich mache dabei auch mit, aber dazu kommen wir in einem späteren Beitrag.

Generell möchte ich aber erwähnen, dass die Atmosphäre im Studio der beiden immer sehr freundlich und offen ist. Ich hatte am Anfang die Angst, von anderen Trainierenden aufgrund meines Gewichts komisch angesehen zu werden, aber das bleibt hier komplett aus. Alle konzentrieren sich auf ihr Workout und egal ob schlank, dick, alt, jung, männlich oder weiblich, jedem wird Respekt entgegengebracht. Da fühlt man sich gut aufgehoben.

d40a4f08-c279-4dbc-9621-d464808a4645.JPG
WhatsApp Image 2018-11-21 at 15.54.36.jpeg