Wie das eigentlich alles funktioniert...

Heute ein kurzer Einblick, wie das mit dem e-gym funktioniert.

Erstmal kriegt man so ein schönes Armband, damit man sich an den Fitnessgeräten einloggen kann. Dann stellt der Trainer, in diesem Fall Marcus Milarov, alle Geräte auf deine Körpergröße und Bedürfnisse ein.

Dann wird eine Kraftmessung gemacht. Weiter geht’s unter dem Foto…

fitness-equipment-rfid-chip-650x549.jpg

Nach der Einstellung und Kraftmessung geht’s los mit dem ersten Training, damit die Spannung in der Körperteilen bleibt, muss man “Bälle” fangen. Je mehr Bälle, desto mehr Punkte am Ende. Es hilft dabei, die Übung richtig auszuführen um maximale Ergebnisse zu erlangen. Wir machen demnächst mal ein Video, wo man das genauer erkennt.

Bildschirm und Ausblick.png